normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Ortsplan

Ortsplan

Liste anzeigen:

Aktuelle Meldung

Neue Meldung
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40
Aktuelles aus Hildrizhausen | Jugendreferat

Aktuelles aus Hildrizhausen - Jugendreferat

Kinder und Jugendliche haben Rechte!


Grafik_Kinderrechte

Artikel 31 UN-Kinderrechtskonvention

„Recht auf Ruhe, Freizeit und aktive Erholung“

(1) Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit an, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben.
(2) Die Vertragsstaaten achten und fördern das Recht des Kindes auf volle Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben und fördern die Bereitstellung geeigneter und gleicher Möglichkeiten für die kulturelle und künstlerische Betätigung sowie für aktive Erholung und Freizeitbeschäftigung.

Ruhe, Freizeit und natürlich Spielen sind für uns alle extrem wichtig. Deshalb haben alle Kinder und Jugendliche ein Recht darauf!

Dazu gehört ganz besonders auch die Teilnahme am kulturellen Leben, wie zum Beispiel kindergerechte Filme, Bücher, Museen, Theaterstücke und so weiter.

Ihr habt ein Recht darauf Freizeit zu haben! Nicht nur das Recht auf Lernen und schulische Bildung ist in den UN-Richtlinien festgeschrieben, sondern auch euer Recht auf Freizeit, Ruhe und aktive Erholung. Genauso wie die Erwachsenen Ausgleich zum Berufsalltag brauchen, brauchen Kinder und Jugendliche Ausgleich zum Schulalltag.

Um dieses Recht auf aktive Erholung, Freizeit und Ruhe auch leben zu können, braucht es in eurer Gemeinde altersgemäße Spielplätze für Kinder, aber auch für Jugendliche. Plätze, an denen ihr euch in Ruhe treffen könnt und euren Interessen nachgehen könnt.

Ebenfalls solltet ihr die Möglichkeit haben, bezahlbare kulturelle Veranstaltungen zu besuchen - damit ihr auch euer Recht der Teilnahme am kulturellen Leben wahrnehmen könnt.

Die Jugendreferate eurer Gemeinden machen sich gemeinsam mit euch stark dafür, dass solche Angebote weiter ausgebaut und geschaffen werden.


Kinder und Jugendliche haben Rechte ist eine gemeinsame Informationsreihe der Waldhaus-Jugendreferate auf der Schönbuchlichtung anlässlich 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention. Mehr Infos auf http://kinderrechtsaktion.wordpress.com. Für Anregungen und Fragen wenden Sie sich bitte an das Jugendreferat Ihrer Gemeinde.

Kinder und Jugendliche haben Rechte!


Verfasser: Gemeinde Hildrizhausen, 01.12.2014



Alle Angaben sind "ohne Gewähr" - für die Richtigkeit ist der Verfasser verantwortlich.