normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Bundestagswahl 2017

Wahlergebnis
Bundestagswahl 2017  width=aus Hildrizhausen anzeigen

Ortsplan

Ortsplan

Liste anzeigen:

Aktuelle Meldung

Neue Meldung
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40
Aktuelles aus Hildrizhausen | das Rathaus informiert

Aktuelles aus Hildrizhausen - das Rathaus informiert

900-jähriges Ortsjubiläum - Dankesgruß


900-jähriges Ortsjubiläum - Logo

Danke!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die zentralen Feierlichkeiten anlässlich unseres 900-jährigen Ortsjubiläums liegen erst wenige Tage hinter uns, so dass die dabei gewonnenen überaus positiven Eindrücke bei Vielen sicherlich noch nachwirken.

Mir ist es deshalb ein großes Anliegen, ein von Herzen kommendes Dankeschön an alle zu adressieren, die durch ihr engagiertes Zutun zum Gelingen dieser vier Jubiläumstage beigetragen haben. Selbst das sehr durchwachsene Wetter tat der guten Laune überhaupt keinen Abbruch.

Ein solches Fest kann nur erfolgreich organisiert und ohne größere Zwischenfälle durchgeführt werden, wenn unzählige helfende Hände mitanpacken. Vermutlich war daher ein sehr großer Teil unserer Bürgerschaft in die Vorbereitungen, in Form von Arbeitseinsätzen und in vielerlei anderen Zusammenhängen involviert. Dabei wurde wahrlich Großartiges geleistet!

Es ist daher auch unglaublich schwierig, einzelne Gruppen oder gar Personen zu erwähnen, weil man dabei sehr schnell Gefahr läuft, jemanden zu vergessen.

Dennoch möchte ich folgende Gruppen und Personen nicht unerwähnt lassen:

  • die komplette Gemeindeverwaltung, insbesondere Stefanie Wohlbold, bei der die Fäden insgesamt zusammen liefen, und Marcello Lallo, der unter anderem die Themen Sicherheit und Ordnung abdeckte
  • die ganze Bauhofmannschaft mit Bauhofleiter Klaus Brösamle und seinem Stellvertreter Carsten Wörner, die hinlangten, wo es notwendig war
  • Volker Fischer und seine Söhne, die vor allem für den Umzug, die Beschilderungen und die notwendigen Absperrungen verantwortlich zeichneten
  • die Mitglieder der Arbeitsgruppe zum 900-jährigen Ortsjubiläum
  • die vielen Vereins- und Kirchenmitglieder sowie Privatpersonen, die sich unermüdlich an Verpflegungsständen und mit Angeboten beim Kinder- und Familientag, beim Handwerker- und Künstlermarkt sowie als Teilnehmer am Festumzug eingebracht haben
  • allen, die beim Auf-, Um- und Abbau des Festgeländes mitgeholfen haben
  • dem DRK, der Feuerwehr und der Polizei
  • einfach allen, die sich auf irgendeine Art und Weise im Zusammenhang mit diesen Festtagen so toll engagiert haben

So viele engagierte Personen haben dazu beigetragen, dass unsere lebens- und liebenswerte Gemeinde an allen vier Tagen sowohl nach innen als auch nach außen eine glänzende Visitenkarte abgegeben hat.

Unsere ohnehin schon sehr gute Dorfgemeinschaft hat dadurch eine nochmalige Stärkung erhalten, die meines Erachtens auch in den kommenden Jahren nachhaltige Wirkung entfalten wird. Auch die zahlreichen auswärtigen Besucherinnen und Besucher waren sichtlich beeindruckt, welch facettenreiche Festtage Hildrizhausen zu bieten hat. Wir haben uns in der Tat von unserer besten Seite gezeigt.

Lassen Sie uns deshalb diesen Schwung und diese Begeisterung gemeinsam in die Zukunft mitnehmen - in diesem Sinne bedanke ich mich nochmals ganz herzlich bei allen großen und kleinen Helferinnen und Helfern!

                                                              Ihr
                                                              Matthias Schöck
                                                              Bürgermeister


Verfasser: Gemeinde Hildrizhausen, 07.05.2015



Alle Angaben sind "ohne Gewähr" - für die Richtigkeit ist der Verfasser verantwortlich.