normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Ortsplan

Ortsplan

Liste anzeigen:

Aktuelle Meldung

Neue Meldung
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40
Aktuelles aus Hildrizhausen | Jugendreferat

Aktuelles aus Hildrizhausen - Jugendreferat

Das Kinomobil zu Gast im Schönbuchsaal am Montag, den 7. November 2016


Eine durchweg gelungene Veranstaltung!
Das Resümee gleich vorne weg. Mit insgesamt fast 100 Besucher/innen waren die drei gezeigten Filme gut bis sehr gut besucht.
Die Kinder- und Nachmittag-Filme waren mit insgesamt 40 „kleinen und großen“ Kinogängern schon recht gut besucht. Dementsprechend musste unser Jugendreferent schon nach dem ersten Film („Molly Monster“) für „Nachschub“ an Popcorn und Getränken sorgen. Danach konnten die jungen Besucher/innen noch ein eigenes Bild zum Thema malen.
Der  Jugendfilm war mit „Friendly Big Giant“ fast schon ein so genannter „Blockbuster“. Regisseur: Steven Spielberg. Ein begeisternder Animationsfilm über Phantasie, Freundschaft und Zusammenhalt.
 
Bild
 
Der Abendfilm („Toni Erdmann“) übertraf dann aber alle bisherigen Erwartungen. Nicht nur der überaus amüsante, aberwitzige Film, sondern auch die tolle Besucherzahl: 57 (!) „kommunale Kinogänger/innen“ wagten bei doch eher ungemütlichem vorwinterlichem Wetter den Weg zum Schönbuchsaal und wurden dafür reichlich entlohnt. Natürlich durch den unterhaltsamen Film, aber auch durch die traditionell bereitgestellte  „Verköstigung“ (Knabbereien, Süßes und Prosecco) durch unseren Jugendreferenten Harry Sommer. Nette Gespräche bei Prosecco und Knabbereien vor dem Film, in der Pause (war auch nötig, da der Film 162 Minuten Spieldauer hatte) und nach dem Film. Das Kinomobil entwickelt sich mehr und mehr auch zu einem „Ort der Begegnung“. Was will man bei solch einem Angebot „vor Ort“ noch mehr?! Kein Verkehrstau, keine langen Warteschlangen an den Kassen und ein gutes Gespräch mit Bekannten …
Vielen Dank an dieser Stelle an alle Besucher/innen! Bei solch einem Zuspruch bleibt das Angebot auch längerfristig erhalten!
 
Euer Jugendreferent
Harry Sommer

Verfasser: Gemeinde Hildrizhausen, 09.11.2016



Alle Angaben sind "ohne Gewähr" - für die Richtigkeit ist der Verfasser verantwortlich.