normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Ortsplan

Ortsplan

Liste anzeigen:

Aktuelle Meldung

Neue Meldung
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40
Aktuelles aus Hildrizhausen | das Rathaus informiert

Aktuelles aus Hildrizhausen - das Rathaus informiert

Aktuelle Baumaßnahme der Gemeinde: Umbau und Sanierung des Rathausgebäudes


Die Arbeiten zum Umbau und zur Sanierung des Rathauses laufen derzeit auf Hochtouren.

Als erstes Etappenziel ist der neue Sitzungssaal im Erdgeschoss schon fast fertig gestellt. Aktuell laufen noch die Arbeiten für die neue WC-Anlage im Zugangsbereich des Rathauses. Außerdem werden in fast sämtlichen Kellerräumen neue Verkabelungen, Installationsleitungen sowie Brandschutzdecken installiert. Der bisherige Sitzungssaal wurde bereits entkernt, um in ein neues Arbeitszimmer für Hauptamtsleiter Christoph Reza sowie ein Besprechungszimmer umgebaut zu werden.   

Bereits in der ersten Phase der Sanierung waren schon fast sämtliche Gewerke mindestens einmal im Einsatz. Neben den Trockenbauern waren auch noch Elektriker, Bodenleger, Gipser, Schreiner, Sanitärarbeiter, Heizungs- und Fensterbauer sowie Experten für die Telefon- und Brandschutzmeldeanlage aktiv.

Bild 1
Bauhofmitarbeiter beim Wanddurchbruch im ehemaligen Sitzungssaal

Mit das umfangreichste Pensum haben bisher aber die Mitarbeiter des Bauhofs geleistet. Sie waren bei fast allen Demontagearbeiten beteiligt und haben dabei durch ihren flexiblen Einsatz immer dafür gesorgt, dass es zu keinen Unterbrechungen der Arbeiten kommen musste. Sowohl bei den neuen Wanddurchbrüchen als auch beim Rückbau der alten Gipsdecken wurde großer Körpereinsatz gefordert und es musste viel Staub in Kauf genommen werden.

Auch für die Mitarbeiter des Rathauses ist die Bauzeit nicht immer ganz einfach. Neben dem Krach der Bohrmaschinen, Hiltis, Sägen usw. ist zwischenzeitlich vor allem der feine Gipsstaub langsam aber sicher überall zu finden.

Verfasser: Gemeinde Hildrizhausen, 11.04.2017



Alle Angaben sind "ohne Gewähr" - für die Richtigkeit ist der Verfasser verantwortlich.