normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Bundestagswahl 2017

Wahlschein
Bundestagswahl 2017  width=online beantragen

Ortsplan

Ortsplan

Liste anzeigen:

Aktuelle Meldung

Neue Meldung
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40
Aktuelles aus Hildrizhausen | Jugendreferat

Aktuelles aus Hildrizhausen - Jugendreferat

"Pumptrackbau" in den Herbstferien - Die "Kleinen" eifern den "Großen" nach


Das Jugendreferat und die Gemeinde haben bekanntlich einen Aufruf an die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde gerichtet, verbunden mit der Bitte, in den Herbstferien beim Bau einer "Pumptrackanlage" auf dem Freizeitgelände mitzuwirken. Bis zu 15 (!) Helfer kamen diesem Aufruf nach und versammelten sich ab Samstag, den 26. Oktober 2013 auf dem Freizeitgelände.
Pumptrack 1
30 (!) Tonnen Lehmerde warteten darauf, verarbeitet und modelliert zu werden. Unter der Regie zweier Spezialisten und der Mithilfe der Firma Hahn (Garten und Landschaftsbau) sowie des Bauhofs wurde geschaufelt, verdichtet und modelliert.
Ein unglaublicher Kraftakt, der nur gemeinsam gemeistert werden konnte. Die "Kleinen" waren "ganz groß" bei der Sache. Mit unglaublichem Durchhaltevermögen und der zusätzlichen Unterstützung aus der Waldhaus Jugendberufshilfe (ProWerk) wurden tatsächlich die gesamten 30 Tonnen verarbeitet.
Bitte beachten: Leider kann der Pumptrack erst ab dem Frühjahr genutzt werden, denn er muss über den Winter „ruhen“ und "sich setzen", um dann im Frühjahr noch einmal modelliert zu werden.
Ist der Pumptrack dann fertig gestellt, werden alle Helfer sowie Interessierten rechtzeitig über das Nachrichtenblatt zu einem kleinen "Einweihungs-Event" eingeladen.
Pumptrack 2
Liebe Helfer, ihr könnt stolz sein, solch ein Kraft raubendes Projekt gemeinsam geschafft zu haben!
Dies ist wieder einmal ein hervorragendes Beispiel dafür, was es bedeutet, wenn Erwachsene immer wieder mit gutem Beispiel vorangehen ... und die Kids können das auch!
Im Namen der Gemeinde und des Jugendreferates noch einmal:
Herzlichen Dank an Alle Helfer! Ihr seid spitze!!

Euer Jugendreferent
Harry Sommer
Pumptrack 3

Verfasser: Gemeinde Hildrizhausen, 08.11.2013



Alle Angaben sind "ohne Gewähr" - für die Richtigkeit ist der Verfasser verantwortlich.