normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Bundestagswahl 2017

Wahlschein
Bundestagswahl 2017  width=online beantragen

Ortsplan

Ortsplan

Liste anzeigen:

Aktuelle Meldung

Neue Meldung
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40
Aktuelles aus Hildrizhausen | Jugendreferat

Aktuelles aus Hildrizhausen - Jugendreferat

Kinder und Jugendliche haben Rechte!


Grafik Kinderrechte

Artikel 2 UN-Kinderrechtskonvention
„Recht auf Gleichheit“


(1) Die Vertragsstaaten achten die in diesem Übereinkommen festgelegten Rechte und gewährleisten sie jedem ihrer Hoheitsgewalt unterstehendem Kind ohne jede Diskriminierung unabhängig von der Rasse, der Hautfarbe, dem Geschlecht, der Sprache, der Religion, der politischen oder sonstigen Anschauung, der nationalen, ethnischen oder sozialen Herkunft, des Vermögens, einer Behinderung, der Geburt oder des sonstigen Status des Kindes, seiner Eltern oder seines Vormunds.“


In den kommenden Wochen werden wir einige Rechte vorstellen, die du als Kind oder Jugendliche/r (gemeint sind alle Menschen unter 18 Jahren) hast: Der Vorrang des Kindeswohls, dein Recht auf Beteiligung, Versammlungsfreiheit, dein Recht auf Privatsphäre, dein Recht auf Zugang zu Medien, dein Recht auf Bildung und dein Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung sowie deine Rechte auf Schutz.  

Bei den Kinderrechten gilt der Grundsatz der Gleichheit. Er besagt, dass sie für alle Kinder und Jugendlichen gleichermaßen gelten! Es ist hierbei egal, ob du ein Mädchen oder ein Junge bist, in welchem Land du oder deine Eltern geboren wurden, welche Religion du und deine Familie haben, welche Sprache du sprichst, wie viel Geld deine Eltern haben, welche Farbe deine Haut hat, ob du eine Behinderung hast oder nicht, welche Schule du besuchst, oder welche Unterschiede sonst noch zwischen dir und anderen bestehen.  

Du wirst in den kommenden Wochen Beispiele lesen, die dir in deinem Wohnort begegnen könnten. Vielleicht hast du es schon miterlebt, dass Kinder oder Jugendliche nicht dieselbe Schule besuchen dürfen wie ihre Altersgenossen weil sie eine Behinderung haben oder ein Mädchen bzw. ein Junge einen Beruf nicht lernt, weil es nicht üblich ist, dass Männer oder Frauen den betreffenden Beruf ausüben. Das sind Themen, an denen unsere Gesellschaft noch viel arbeiten muss. Mach` andere darauf aufmerksam, wenn du bemerkst, dass Menschen ungleich behandelt werden!  

Kinder und Jugendliche haben Rechte ist eine gemeinsame Informationsreihe der Waldhaus-Jugendreferate auf der Schönbuchlichtung anlässlich 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention. Mehr Infos auf http://kinderrechtsaktion.wordpress.com. Für Anregungen und Fragen wenden Sie sich bitte an das Jugendreferat Ihrer Gemeinde.  

Kinder und Jugendliche haben Rechte!

Verfasser: Gemeinde Hildrizhausen, 27.10.2014



Alle Angaben sind "ohne Gewähr" - für die Richtigkeit ist der Verfasser verantwortlich.