normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Bundestagswahl 2017

Wahlschein
Bundestagswahl 2017  width=online beantragen

Ortsplan

Ortsplan
zum aktuellen Notdienstkalender  Notdienstkalender

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40

Würm.Rad.Weg

 

Der Würm.Rad.Weg führt durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft. Von der Quelle am Rande des Schönbuchs bis hin zur Mündung am "Kupferhammer" im Schwarzwald gibt es einiges zu entdecken. Angefangen bei historisch bedeutsamen Orten, über beeindruckende Waldgebiete, Wiesen und Felder bis zum Felsenmeer im Märchenwald ist für jung und alt etwas dabei. Und wer eine Pause braucht, kann am Flussufer die Füße im Wasser baumeln lassen. Empfehlenswert ist es, sich die Strecke in mehrere Abschnitte einzuteilen, damit genug Zeit bleibt die einzelnen Abschnitte zu erkunden und die Eindrücke zu genießen.

 


Historisch bedeutende Orte:

 

  • Hildrizhausen (historischer Ortskern, Nikomedeskirche)
  • Mauren (ehemaliges Schloßgut),
  • Ehningen (Altstadt),
  • Döffingen (Schlacht, Ortsmitte),
  • Weil der Stadt (Stadtmauer, Kirche, Kultur jede Menge),
  • Merklingen (Stadtbild), Hausen (historische Brücke),
  • Tiefenbronn (Moser-Altar),
  • Pforzheim (Schmuck, Kultur).

 

Routenlänge: 48-53 km (je nach Einstieg)
Fahrzeit (ohne Pause): 3 - 4 Stunden
Höhenmeter Pforzheim - Hildrizhausen: 320m
Höhenmeter Hildrizhausen - Pforzheim: 120m

 

Weitere Informationen über das Plenum Heckengäu: