normale Schriftgrere Schriftkleinere Schrift
Gemeinde Hildrizhausen
Asiatischer Laubholybockkaefer

 ALB Informationen

Bürgermeisterwahl 2018

BM-Wahl 2018  width=Wahlscheinantrag

Ortsplan

Ortsplan
zum aktuellen Notdienstkalender  Notdienstkalender

Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag:
16.30 Uhr - 18.30 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Kontakt

Rathaus Hildrizhausen
Herrenberger Straße 13
71157 Hildrizhausen
Fon: 07034 / 9387-0
Fax: 07034 / 9387-40

Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017

Das Landratsamt Böblingen als Rechtsaufsichtsbehörde hat mit Erlass vom 19. Dezember 2017 gemäß § 121 Abs. 2 i.V.m. §§ 82 Abs. 1 und 81 Abs. 2 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg die Gesetzmäßigkeit der vom Gemeinderat am 21. November 2017 beschlossenen Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 bestätigt.

Die Nachtragshaushaltssatzung mit Nachtragshaushaltsplan 2017 liegt in der Zeit von Mittwoch, 27. Dezember 2017 bis Freitag, 05. Januar 2018, je einschließlich, während der üblichen Dienststunden auf dem Rathaus, Zimmer 10, zur Einsichtnahme aus.


Die Nachtragshaushaltssatzung wird nach § 82 Abs. 1 i.V.m. § 81 Abs. 3 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg nachstehend bekannt gemacht.

Nachtragshaushaltssatzung
der Gemeinde Hildrizhausen
für das Haushaltsjahr 2017


Auf Grund der §§ 79, 81 und 82 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (in der Fassung vom 24. Juli 2000, GBl. S. 581) hat der Gemeinderat am 21. November 2017 folgende

Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017


beschlossen:

§ 1


Der Haushaltsplan wird wie folgt geändert:

  1. Es erhöhen sich
    - die Einnahmen und Ausgaben des Verwaltungshaushalts je
    um     485.000 €
    auf  8.000.000 €

    und es verringern sich
    - die Einnahmen und Ausgaben des Vermögenshaushalts je
    um     500.000 €
    auf  1.580.000 €

  2. Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen für Investitionen und
    Investitionsfördermaßnahmen (Kreditermächtigung) bleibt unverändert.


  3. Der Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen bleibt unverändert.

§ 2


Der Höchstbetrag der Kassenkredite bleibt unverändert.




Hildrizhausen, den 22. November 2017


gez.
Matthias Schöck
Bürgermeister

 

 


Die PDFNachtragshaushaltssatzung 2017 steht auch hier zum download bereit.